Team - Zwärgewäldli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Isabelle Scheiber:
Ich bin Mutter von zwei erwachsenen Söhnen und habe als Erzieherin die integrative Pädagogik (Institut für integrative Psychologie und Pädagogik) besucht, später kam die Waldspielgruppen-Ausbildung hinzu. Immer wieder besuche ich spannende Kurse rund um Natur und Kinder.
Seit 2007 arbeite ich als Waldspielgruppeleiterin und habe in verschiedenen Gruppen Erfahrungen gesammelt. 2013 hatte ich die Gelegnheit eine eigene Spielgruppe in Wülflingen zu gründete. Es ist mir ein Vergnügen den Wald mit den kleinen Zwergen zu erkunden. Dieses „Outdoor“ Leben liebe ich, frische Luft, Natur pur um mich herum und dies mit den Kindern zu teilen ist ein Privileg.
Ich bin gelernte Goldschmiedin und übe diesen Beruf immer noch mit Begeisterung aus.
Draussen im Wald zu sein, ist ein wunderschöner Ausgleich zu meiner Arbeit an der Werkbank.
(seit 2012 Mitglied im Spielgruppenverein Schweiz)
Renate Kläui:
Ursprünglich bin ich gelernte Dentalassistentin und habe bis zur Geburt meines Kindes als Sachbearbeiterin gearbeitet. Erst durch meine eigenen Kinder lernte ich die Spielgruppe genauer kennen. Es bereitete mir jedes Mal Freude, wenn ich als Mithelfe Mutter dabei sein durfte. Somit entschloss ich mich die Ausbildungen zur Spielgruppenleiterin LEAD Indoor, wie auch die Zusatzausbildung zur Waldspielgruppenleiterin zu absolvieren.
2016 habe ich bereits eine Indoor-Spielgruppe übernommen. Auch die Kleinsten (2-jährigen Müsligruppe) durfte ich betreuen, da konnte ich viele Erfahrungen sammeln.
Seit dem Sommer 2017 darf ich jede Woche zusammen mit Isabelle und den Kindern die Natur erkunden, sowie spannende und lehrreiche Stunden im Wald verbringen.
(Mitglied im Spielgruppenverein Schweiz)

Natascha Joray:
Als gelernte und selbständige Fotografin, bin ich es gewohnt zu beobachten, Stimmungen wahr zunehmen, aber auch mich in Situationen einzufühlen. Durch meine jahrelange Arbeit als Schul- und Kindergartenfotografin, habe ich viele Erfahrungen mit Kindern und Eltern gesammelt. Durch die Fotografie kam ich zur Waldspielgruppe Zwärgewäldli, nach meinem Schnupperjahr habe ich mich entschieden, die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin zu absolvieren, diese konnte ich mit Zertifikat bei der IG Spielgruppen Bildung im 2019 erfolgreich abschließen.
Mit meiner Familie (zwei Teenie Töchter und Mann) verbringe ich viel Zeit mit langen Spaziergänge mit Hund „Duke“ im Wald und geniesse die Natur. Einmal im Monat frische ich mein Wissen als Samariterin auf, um auf dem neusten Stand zu sein.
Es freut mich mit den Kindern die Natur zu entdecken und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü